Letzte Aktualisierung: um 13:56 Uhr
Partner von  

Sieben Fragen an ...

«Sonnenaufgang im Cockpit erleben ist ein unvergesslicher Moment»

Romain Cuisinier ist Head of Social Media bei Air France in Paris, über Lieblingsdestinationen, Gang oder Fenster und schöne Erlebnisse an Bord.

Air France

Romain Cuisinier, Head of Social Media

1. Wohin führte Ihr letzter Flug?
Zuerst nach Berlin, dann Dublin (für ein Musikfestival).

2. Welches ist Ihre absolute Lieblingsdestination?
Meine absolute Lieblingsdestination ist die Toskana in Italien.

3. Was war Ihr schönstes Erlebnis an Bord?
Ich hatte einmal das Glück, einen Sonnenaufgang aus dem Flugzeugcockpit zu erleben, während ich über Grönland flog. Es war ein unglaublich schöner Moment, welchen ich nie vergessen werde.

4. Und welches war Ihr schlimmstes Flugerlebnis?
Ich blieb einmal auf dem Rollfeld wegen eines technischen Problems in einem überhitzten Flugzeug stecken, dessen Behebung mehr als drei Stunden gedauert hat. Die Zeit scheint in solchen Situationen still zu stehen.

5. Fenster oder Gang?
Fenster für Langstreckenflüge, Gang für Mittelstreckenflüge.

6. Welcher Flughafen ist für Sie der Schönste?
Ich bin weit davon entfernt, sie alle gesehen zu haben, aber ein wirklich sehr schöner Flughafen ist der Incheon ICN in Seoul.

7. Und wohin reisen Sie das nächste Mal?
Wahrscheinlich nach Montreal um meinen Bruder zu treffen.

In der Rubrik «Sieben Fragen an…» stellt aeroTELEGRAPH Menschen aus der Luftfahrt- und Tourismusbranche immer die gleichen sieben Fragen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.