Letzte Aktualisierung: 18:42 Uhr

Small Planet Airlines gründet Tochter in Deutschland

Die litauische Charterfluggesellschaft hat eine deutsche Tochter gegründet. Bereits bestünden Verträge mit Reisebüros, so Small Planet.

Die neu gegründete Small Planet Deutschland mit Sitz in Berlin wird von den Ex-Germania-Managern Andreas Wobig und Oliver Pawel geleitet. Die neue Charterfluglinie will so bald als möglich Flüge unter einem deutschen AOC anbieten. Es gebe bereits Verträge mit namhaften deutsche Reiseveranstaltern, so das Unternehmen. Small Planet will Flugzeuge an großen und kleineren deutschen Flughäfen stationieren. Die Small-Planet-Gruppe besitzt insgesamt eine Flotte von 18 Flugzeugen. (at)