Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Kanadischer Regionalairline Skyjet wurde Lizenz entzogen

Die Fluggesellschaft mit Sitz am Flughafen von Québec. darf nicht mehr fliegen. Das beschlossen die kanadischen Behörden.

Skyjet Aviation bestand die letzte Prüfung der Aufsichtsbehörde Transport Canada nicht. Die Airline habe gewisse Regeln nicht eingehalten, so die Begründung. Genauere Details wurden aber nicht bekannt gegeben. Deshalb ist sie seit dem 15. August gesperrt. Die Maßnahme werde aufgehoben, wenn das Unternehmen die Mängel korrigiere, so Transport Canada. Skyjet bietet mit Kleinflugzeugen Charterdienste an. (se)