Letzte Aktualisierung: um 13:50 Uhr

Saudia im Winter mit Flügen ab Frankfurt und München

Die nationale Fluggesellschaft Saudi-Arabiens hat ihren Winterflugplan für Deutschland offiziell vorgestellt. Saudi Arabian Airlines, kurz Saudia, bietet Direktflüge von Frankfurt und München nach Jeddah und Riad an.

Ab Oktober verbindet die Airline Frankfurt vier Mal wöchentlich mit Jeddah und drei Mal wöchentlich mit Riad. Vom Flughafen München aus bietet Saudia drei Mal wöchentlich Hin- und Rückflüge nach Jeddah sowie zwei Mal wöchentlich nach Riad.

Die Strecken von und nach Deutschland werden mit Airbus A320 in einer Zwei-Klassen-Konfiguration mit 20 Sitzen in der Business Class und 90 Sitzen in der sogenannten Guest Class bedient.