Letzte Aktualisierung: um 11:38 Uhr

SAS-Streik: Tui-Kreuzfahrtschiff hilft auf Spitzbergen gestrandeten Reisenden

Am Sonntag (10. Juli) hat das Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 3 Longyearbyen auf Spitzbergen angelaufen. Da das Tui-Schiff 80 freie Kabinen hatte, wurden diese Reisenden angeboten, die aufgrund des Pilotenstreiks von SAS nicht mehr zurück auf das Festland gelangen konnten. Mehrere Hundert Menschen stecken aktuell auf der zu Norwegen gehörende Inselgruppe im Nordatlantik fest.