Letzte Aktualisierung: um 18:18 Uhr

Ryanair und Tuifly müssen Beihilfen des Flughafens Klagenfurt zurückzahlen

Das Gericht der Europäischen Union hat am Mittwoch (29. September) drei Klagen der Fluggesellschaften abgewiesen. Es bestätigte damit eine Entscheidung der EU-Kommission von 2016. Tuifly-Vorgängerin HLX und Ryanair haben demnach am Flughafen Klagenfurt unzulässige Vergünstigungen erhalten, wie die Kommission befunden hatte. Österreich muss diese nun zurückfordern.


>