Letzte Aktualisierung: um 7:18 Uhr

Rolls-Royce beansprucht mit Ultrafan Weltrekord für sich

Rolls-Royce reklamiert mit dem Getriebe des neuen Triebwerks Ultrafan einen Rekord für sich. Am Standort Dahlewitz bei Berlin habe man «einen neuen Luftfahrt-Weltrekord aufgestellt», so Rolls-Royce. «Das Getriebe hat bei Tests 87.000 PS (64 Megawatt) erreicht – genug, um eine Stadt von der Größe Erlangens mit Strom zu versorgen», so Rolls-Royce.

Erlangen hat rund 112.00 Einwohner und Einwohnerinnen. So genau nimmt es der Triebwerksbauer bei dem Vergleich aber offenbar nicht. In der englischen Mitteilung ist nämlich nicht von Erlangen die Rede, sondern von der britischen Stadt Bath – und dort leben gerade mal 89.000 Menschen.