Letzte Aktualisierung: um 17:46 Uhr
Partner von  

Rhein-Neckar Air mit neuer Strecke

Rhein-Neckar Air baut Streckennetz und Frequenzen im Sommerflugplan 2017 aus. Neu im Streckennetz ist ab 5. April 2017 die von Air Berlin übernommene Süd-Nord-Verbindung von Nürnberg direkt nach Sylt und zurück. Ebenso wird die Frequenz der beliebten Strecke zwischen Mannheim und Berlin ab dem 9. März 2017 mit vier zusätzlichen Flügen auf 24 Flüge in der Woche erhöht.

Ab dem 5. April 2017 nimmt Rhein-Neckar Air die Verbindung zwischen Nürnberg und Sylt auf. Damit wird die bereits existierende Verbindung von Mannheim nach Sylt mit Fluggästen aus der Franken-Metropole im Flugprogramm erweitert. Ansgar Gerken, Hauptgeschäftsführer der regionalen Fluggesellschaft, erklärt: «Wir übernehmen die Strecke von Nürnberg nach Sylt, aber verbessern die Flexibilität, indem wir die Strecke nicht nur samstags, sondern auch am Mittwoch fliegen».