Letzte Aktualisierung: um 19:37 Uhr

Regierung darf Embraer E195 für Air Montenegro nicht kaufen

Die montenegrinische Rechnungsprüfungsstelle hat der Nationalairline den Erwerb einer Embraer E195 verboten. Das Flugzeug gehört der brasilianischen Entwicklungsbank und stand früher für die untergegangene Montenegro Airlines im Einsatz. Die Regierung hatte beschlossen, den dreizehn Jahre alten Jet mit dem Kennzeichen 4O-AOC für 5,2 Millionen Dollar zu kaufen und weitere 8,2 Millionen in Wartungsarbeiten zu investieren. Die E195 ist seit Ende 2020 nicht mehr geflogen und sollte die Flotte von Air Montenegro verstärken.