Letzte Aktualisierung: um 11:23 Uhr

Red Wings möchte 25 weitere Superjet 100

Am ersten Tag der russischen Luftfahrtmesse MAKS unterzeichnete die Fluggesellschaft am Dienstag (20. Juli) eine Absichtserklärung über die Lieferung von 25 weiteren Superjet 100. Der Auftrag umfasst gemäß dem Portal ATO sowohl bereits produzierte als auch neue Flugzeuge. Die Flieger sollen im Rahmen einer Leasingtransaktion an Red Wings gehen – in den Jahren 2021 und 2022.