Letzte Aktualisierung: um 21:50 Uhr
Partner von  

Qatar Airways kauft weitere zehn Boeing 777X

Qatar Airways bestellt 4 Boeing 777F und auch weitere 10 777-8X. Dies gab die Golfairline zusammen mit dem amerikanischen Hersteller in le Bourget bekannt. Die im November 2013 lancierte 777-8X wird Platz für 350 Passagiere bieten und imposante 17’220 Kilometer weit fliegen können. Das reicht beispielsweise für einen Direktflug wie der von Frankfurt nach Sydney, von Zürich nach Vanuatu oder der von Wien nach Papeete auf Tahiti. Qatar Airways hatte damals schon 50 Stück bestellt. Die neue Order hat einen Wert nach Listenpreisen von 4,8 Milliarden Dollar.

Alle Orders in der Übersicht gibt es hier: Die Bestellungen der Paris Air Show.