Letzte Aktualisierung: um 16:32 Uhr
Partner von  

Qatar Airways wird Ende Oktober Mitglied der Oneworld-Allianz

Ein Jahr nach der Ankündigung soll der Prozess abgeschlossen sein: Die Airline aus Doha wird Mitglied der Allianz um British Airways und Air Berlin.

Qatar Airways wird ab Mittwoch, 30. Oktober 2013, als vollständiges Mitglied der Oneworld-Allianz um British Airways und Air Berlin angehören. Qatar Airways schließt den oneworld Aufnahmeprozess nur ein Jahr nach der Einladung zum Beitritt ab. Diese wurde auf einer Pressekonferenz der Allianz im Oktober 2012 in New York bekanntgegeben. Die Vorbereitungen der Fluggesellschaft für den Beitritt zu oneworld gehören damit zu einer der kürzesten in der Geschichte der Allianz, heißt es in einer Mitteilung. Üblicherweise nehme dieser Prozess ca. 1,5 Jahre in Anspruch. British Airways unterstützt als Allianz-Pate die Aufnahme von Qatar Airways.

Der Beitritt von Qatar Airways zu oneworld erfolgt unmittelbar vor dem Umzug der Fluggesellschaft auf ihren neuen Heimatflughafen, Hamad International Airport. Dieser soll Dohas Rolle als globales Drehkreuz stärken und soll letztendlich über eine Kapazität für die Beförderung von 50 Millionen Passagieren im Jahr verfügen.

laf