Letzte Aktualisierung: um 21:40 Uhr

Prognose: Russische Fluggesellschaften 2022 mit Passagierminus von zehn Prozent

Im Jahr 2022 werde das Passagieraufkommen der russischen Fluggesellschaften um 10 Prozent sinken. Dies prognostiziert die staatliche Leasinggesellschaft GTLK. Der Inlandsverkehr werde auf dem Niveau von 2021 bleiben. Das Passagieraufkommen der russischen Fluggesellschaften auf internationalen Strecken ist im März auf ein Viertel gesunken, hat sich damit im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2021 aber verdoppelt.