Letzte Aktualisierung: um 13:09 Uhr
Partner von  

Personelle Wechsel bei Sita

Der globale Informatikanbieter für die Luftverkehrsbranche hat mehrere Änderungen in seinem Führungsteam vorgenommen. David Lavorel, bisher Chef von Sita for Aircraft, wurde zum Leiter von Sita at Airports and Borders ernannt. Ein Hauptschwerpunkt im Jahr 2020 wird die Unterstützung der Fluglinien- und Flughafenkunden bei der Implementierung intelligenter Lösungen für neue Passagierprozesse sein, die erforderlich sind, um die Gesundheit und Sicherheit von Reisenden und Mitarbeitern zu gewährleisten. David wird Matthys Serfontein ersetzen, der nach 13 Jahren in den Ruhestand geht.

Sébastien Fabre, bisher VP Airline and Airports Portfolio, wird David ersetzen und die Leitung von Sita For Aircraft übernehmen. Da die Fluggesellschaften weltweit beginnen, ihre Flüge wieder aufzunehmen, werden sie sich zunehmend an den Bereich wenden, um neue betriebliche Effizienzsteigerungen wie zum Beispiel schnellere Abfertigungszeiten zu erreichen und gleichzeitig die Vorteile moderner, vernetzter Flugzeuge voll auszuschöpfen. Die Ernennungen traten am 1. Juni 2020 in Kraft.