Letzte Aktualisierung: um 0:13 Uhr
Partner von  

People’s mit zwei neuen Charterzielen im Sommer 2019

Rund 33‘000 Gäste hat die österreichische Regionalairline People’s dieses Jahr in den Sommerurlaub gebracht und es wurden insgesamt 11 Destinationen bedient. 2019 wird das Streckennetz ausgebaut. Zwei neue Destinationen werden ins Sommerprogramm aufgenommen. Neu ab St.Gallen-Altenrhein geht es nach Lamezia Terme (Kalabrien) und zur Kanalinsel Jersey. People’s gibt weiter bekannt, dass das Nur-Flug-Angebot auf den Sommer 2019 erweitert wurde. Neben den balearischen Inseln Ibiza und Mallorca gibt es nun auch Nur-Flug Angebote nach Pula sowie an ausgewählten Daten nach Olbia und Cagliari. People’s bleibt zudem ihrer Hauptstrecke von/nach Wien treu und fliegt auch im kommenden Jahr wieder bis zu vier Mal täglich von der Bodenseeregion in die österreichische Hauptstadt.