Letzte Aktualisierung: um 0:11 Uhr
Partner von  

Pegasus startet Flüge nach Deutschland wieder

Nach der vorübergehenden Aussetzung der Flüge im Rahmen der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie werden die internationalen Flüge der Pegasus Airlines am 13. Juni mit Flügen nach Deutschland wieder aufgenommen, gefolgt von der schrittweisen Wiederaufnahme der Flüge zwischen der Türkei und mehreren europäischen Zielen ab 15. Juni 2020. Im Rahmen der teilweisen Wiederaufnahme der Flüge zwischen der Türkei und England in der ersten Phase im Juni wird Pegasus vom 16. bis 29. Juni einen täglichen Flug zwischen London-Stansted und Istanbul Sabiha Gökçen und am 15. Juni einen einmaligen Direktflug zwischen London-Stansted und Izmir anbieten. Pegasus wird auch einige Flüge zwischen der Türkei und Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden wieder aufnehmen. Der Flugplan wird in der nächsten Phase vorbehaltlich der Genehmigung durch die Generaldirektion für Zivilluftfahrt in der Türkei schrittweise weiter erhöht.