Letzte Aktualisierung: um 14:03 Uhr

Nach kurzfristiger Absage: Flughafen Nuuk hat neues Terminal jetzt eröffnet

Eigentlich sollte das neue Terminal des grönländischen Flughafens Nuuk am 17. Juni den Betrieb aufnehmen. Doch am Vorabend sagte die Flughafenbetreiberin Greenland Airports die Eröffnung kurzfristig ab und erklärte: «Die Brandschutzbehörden hatten einige Anmerkungen, die geklärt werden müssen, bevor das Terminal in Betrieb genommen werden kann.»

Mit einer Woche Verspätung ist die Eröffnung nun aber doch gelungen. Am 24. Juni erklärte Greenland Airports: «Am heutigen Montagmorgen haben sich endlich die Türen zum neuen Flughafenterminal geöffnet und die ersten Reisenden haben im neuen Terminal eingecheckt.»

Es ist nur der erste Teil eines größeren Projektes: Seit 2019 laufen Arbeiten, und bis Ende November 2024 soll der Flughafen der grönländischen Hauptstadt fertig umgebaut und erweitert sein. Eine 2200 Meter lange Landebahn statt bisher einer 900 Meter langen Piste wird dann internationale Flüge ermöglichen. Auch ein neuer Tower wird gebaut.