Letzte Aktualisierung: um 9:25 Uhr

Mitsubishi Aircraft entlässt 95 Prozent der Angestellten

Im Oktober gab der japanische Flugzeugbauer bekannt, die Entwicklung seines Regionalflugzeuges auf Eis zu legen. Jetzt geht Mitsubishi Aircraft offenbar einen Schritt weiter. Wie der TV-Sender NHK berichtet, plant das Unternehmen einen radikalen Personalabbau. Die Belegschaft werde ab April nächsten Jahres um etwa 95 Prozent auf ein Minimum von etwa 150 Mitarbeitern reduziert. Testflüge würden keine mehr durchgeführt.