Letzte Aktualisierung: um 17:46 Uhr
Partner von  

Mehr als 20 Interessenten zum Kauf des Flughafens Schwerin-Parchim

Die Betreibergesellschaft Baltic Airport Management des Flughafens Schwerin-Parchim musste am 2. Mai Insolvenz anmelden. Am Airport in Mecklenburg-Vorpommern wollte ein chinesischer Investor zuvor ein Frachtdrehkreuz schaffen. Die Pläne verliefen im Sand und endeten in der Pleite. Nun soll es aber mehr als 20 Interessenten für eine Übernahme geben, meldet die Schweriner Volkszeitung.