Letzte Aktualisierung: um 14:26 Uhr

OE-LPL: Dreamliner von Austrian Airlines ist zurück in Europa

Am 20. März flog Austrian Airlines’ neuer Dreamliner mit dem Kennzeichen OE-LPL über Hurghada in Ägypten nach Taipeh. Dort wurde die Boeing 787-9 gewartet und Kabinenanpassungen vorgenommen. In der Nacht von Mittwoch (24. April) auf Donnerstag flog das Flugzeug nun von Taipeh ins spanische Teruel. Dort soll es die Austrian-Airlines-Lackierung erhalten.