Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Harte Tage auf Madeira

Hagel, Sturm, Regen – und dazu noch einer der schwierig anzufliegenden Flughäfen. Das führte auf Madeira vor kurzem zu einigen eindrücklichen Aufnahmen von durchstartenden Jets.

Youtube

Easyjet-Flieger beim Anflug auf Madeira: Er war nicht der Einzige, der es schwer hatte.

Madeira gehört ohnehin schon zu den Flughäfen, die nicht besonders leicht anzufliegen sind. Wenn man dazu noch einen deftigen Sturm addiert, dann ist der Anflug nur etwas für starke Nerven. In der vergangenen Woche war es ein paar Tage genau so: Hagel, Sturm, peitschender Regen machten es den Fliegern schwer, die auf der Insel landen wollten. Ein You-Tube-Nutzer hat eine ganze Reihe harter Landungen und Go-Arounds in einem Video festgehalten. Sehen Sie selbst.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.