Letzte Aktualisierung: um 13:33 Uhr

Luxair-Aktionär will seinen Anteil verkaufen

Die Banque Internationale à Luxembourg BIL will ihre Aktien der Nationalairline des Großherzogtums verkaufen. Ihr gehören 13,14 Prozent der Anteile. Das Finanzinstitut wird von der chinesischen Legend Holdings kontrolliert. Der Staat Luxemburg und die staatliche Banque et Caisse d’Epargne de l’Etat kontrollieren zusammen 60,86 Prozent an Luxair. Die Regierung besitzt ein Vorkaufsrecht auf den BIL-Anteil.