Letzte Aktualisierung: um 15:27 Uhr

Luis Gallego wird auf Pieter Elbers als Chef des Iata-Aufsichtsrates folgen

Pieter Elbers, Chef der indischen Airline Indigo und Ex-KLM-Chef, hat sein Amt als Vorsitzender des Board of Governors (BoG) des Airline-Dachverbandes Iata angetreten. Seine einjährige Amtszeit beginnt am 3. Juni mit dem Abschluss der 80. Iata-Jahreshauptversammlung in Dubai.

Elbers ist der 82. BoG-Vorsitzende der Iata. Zuvor war er zwischen 2016 und 2022 als Chef von KLM im BoG tätig und wurde 2022 kurz nach seiner Ernennung zum Chef von Indigo erneut in den Vorstand berufen. Er tritt die Nachfolge von Rwand-Air-Chefin Yvonne Manzi Makolo an, die weiterhin im BoG tätig sein wird.

«Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Pieter», so Willie Walsh, Generaldirektor der Iata. «Ich möchte auch Yvonne für ihre starke Unterstützung und Führung im vergangenen Jahr danken.»

Die Iata gibt zudem bekannt, dass Luis Gallego,Chef von der IAG (der Iberia vertritt), ab Juni 2025 nach Elbers Amtszeit als Vorsitzender des BoG fungieren wird.