Letzte Aktualisierung: um 18:23 Uhr
Partner von  

Lufthansas Finanzchef Ulrik Svensson tritt per sofort zurück

Ulrik Svensson, Vorstandsmitglied der Deutschen Lufthansa für das Ressort Finanzen, hat den Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Gesellschaft am Samstag (4. April) darüber informiert, dass er aus gesundheitlichen Gründen gezwungen ist, sein Mandat niederzulegen. Der 59-Jährige wird die Arbeit per sofort niederlegen. Der Aufsichtsrat des Konzerns will zeitnah über eine Nachfolgelösung beraten und entscheiden.