Letzte Aktualisierung: um 9:23 Uhr

Lufthansa gibt bei Maskenpflicht auf

Lufthansa-Crews müssen die Maskenpflicht an Bord nicht mehr durchsetzen, obwohl diese weiterhin gilt. Wie zuerst das Magazin Spiegel berichtete, kam es laut der Airline zuletzt zu deutlich mehr Konflikten über die Maskenpflicht, nachdem diese an vielen Stellen im Alltag sowie in anderen Ländern schon gefallen ist und auch die Easa von der Pflicht abrückte.

Lufthansa sieht daher ein größeres Risiko in der Durchsetzung der Maskenpflicht als darin, Reisende ohne Maske gewähren zu lassen. «Da Sicherheit höchste Priorität für Lufthansa hat, passt das Unternehmen seine Prozesse an», sagte ein Sprecher gegenüber der Nachrichtenagentur DPA. Das letzte Wort an Bord habe aber weiterhin der Kapitän oder die Kapitänin des jeweiligen Flugzeuges.