Letzte Aktualisierung: um 8:32 Uhr

Lufthansa führt neue Langstrecken-Snacks schrittweise ein

Dass Lufthansa ihr Snack-Angebot namens Onboard Delights ab dem 1. Dezember auch auf der Langstrecke einführen wird, berichtete aeroTELEGRAPH schon Anfang Oktober. Nun hat die Fluggesellschaft den Schritt offiziell angekündigt – und wird das Angebot schrittweise einführen.

«Ab dem 1. Dezember wird der neue Service zunächst auf 37 Langstrecken nach Nordamerika, Südamerika, Asien und Südafrika eingeführt», so Lufthansa. «Im Frühjahr 2022 soll das Angebot dann auf alle Interkontinentalflügen erhältlich sein.»

Lufthansa-Fluggäste haben dann künftig auf Langstreckenflügen in der Economy und Premium Economy Class die Möglichkeit, neben weiterhin kostenfreien Hauptmahlzeiten und Getränken zusätzlich Snacks und Spirituosen zu kaufen. Das Produktsortiment, das unter dem Namen Onboard Delights angeboten wird, orientiert sich am Kurzstreckenangebot, das Lufthansa Ende Mai 2021 eingeführt hat.

«Aus regionaler Produktion werden beispielsweise Baumkuchen von Dallmayr, Kesselchips aus Bio-Kartoffeln oder der Share Bio-Nussriegel angeboten», so die Airline. «Auf der Getränkekarte stehen unter anderem Champagner und eine Auswahl verschiedenen Spirituosen.»