Letzte Aktualisierung: um 14:45 Uhr
Partner von  

Lufthansa-Flugschule Bremen: Schüler klagen

Die Hiobsbotschaft kam im September. 500 angehenden Piloten und Pilotinnen wurde von Lufthansa Aviation Training mitgeteilt, dass sie nicht mehr an der Flugschule Bremen ausgebildet werden. Auf absehbare Zeit gebe es keine Aussicht, dass sie im Cockpit einer Lufthansa-Group-Airline Platz nehmen könnten, so die Begründung. Wer seine Ausbildung beenden wolle, könne das tun, aber bei einer anderen Schule. Viele der Betroffenen klagen nun gegen Lufthansa, weil sie ihre Ausbildung in Bremen abschließen wollen. Das berichtet das Nachrichtenportal Buten un Binnen. Die Alternativen seien minderwertig.