Letzte Aktualisierung: um 20:37 Uhr

Lufthansa bietet weitere Zugeständnisse im Fall einer ITA-Übernahme an

Lufthansa hat der EU-Kommission weitere Zugeständnisse angeboten, damit einer Übernahme der italienischen ITA Airways nichts mehr im Wege steht. Das teilen das italienische Finanzministerium und die Airlinegruppe mit.

Laut einem Bericht der Zeitung La Repubblican geht es bei den neuen Vorschlägen um die Langstrecken. So wolle Lufthansa sich verpflichten, zwei Jahre lang darauf zu verzichten, das Angebot von ITA Airways auf der Langstrecke zu integrieren.

Im europäischen Markt hat Lufthansa offenbar bereits den Plan, Slots in Mailand Linate an Easyjet abzugeben.