Letzte Aktualisierung: um 21:54 Uhr
Partner von  

Lot mit mehr als 10 Millionen Passagieren

Die polnische Nationalairline Lot hat das vergangene Jahr mit einem Wachstum abgeschlossen. Die Zahl der beförderten Fluggäste kletterte 2019 auf 10,15 Millionen, rund 1,3 Millionen mehr als noch im Jahr zuvor. Für Lot war es bereits das vierte Jahr in Folge, in dem die Airline zulegen konnte.

Zum Vergleich: 2015 hatte Lot noch 4,4 Millionen Fluggäste mit einem Netzwerk von 45 Zielen auf etwa 66.000 Flügen mit 37 Flugzeugen befördert. Heute gehören 80 Flugzeuge zur Flotte, die ein Streckennetz von mehr als 120 Strecken bedienen und 2019 insgesamt 131.000 Flüge durchführten. «Wir liegen bis dato voll und ganz in der Zielsetzung unserer für die Jahre 2016 bis 2020 aufgestellten profitablen Wachstumsstrategie», sagt Lot-Chef Rafal Milczarski.