Letzte Aktualisierung: um 0:11 Uhr
Partner von  

Die Leiden eines reisenden großen Mannes

Sie beklagen sich über zuwenig Beinfreiheit? Dann seien Sie froh, dass Sie nicht Brian Shaw sind. Ein Regionalflug ist für den zwei Meter großen Kraftsportler eine Tortur.

Youtube

Brian Shaw spielte zuerst Basketball. Später entdeckte er seine Freude am Kraftsport. Und er begann intensiv Hanteln zu heben. Mit Erfolg. Er holte sich 2011 und 2013 den Titel des stärksten Mannes der Welt. Für seine Strongman-Wettkämpfe muss der 2.03 Meter große und 190 Kilo schwere Amerikaner manchmal auch mit dem Flugzeug reisen. Das kann ziemlich beschwerlich sein, vor allem wenn es sich um einen Regionalflug mit kleinem Fluggerät handelt.

Beklagen Sie sich also nie mehr über zuwenig Beinfreiheit und denken Sie dann einfach an Brian Shaw.

Sehen Sie selbst:



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.