Letzte Aktualisierung: um 16:01 Uhr
Partner von  

Definitiv: Korean steigt bei Asiana ein

Südkoreas größte Fluggesellschaft steigt beim Rivalen ein. Korean Air kauft einen Anteil 63 Prozent an Asiana Airlines. Die Transaktion hat einen Wert von 2,5 Billionen Won (rund 1,9 Milliarden Euro. Finanziert wird sie über die Ausgabe neuer Aktien, die zu einem guten Teil von Korean-Air-Mutter Hanjin KAL gezeichnet werden. Sie wird wiederum von der Staatsbank Korea Development Bank KDB unterstützt. Die Gespräche waren bereits vergangene Woche bekannt geworden.