Letzte Aktualisierung: um 14:05 Uhr

Korean Air schließt 2021 mit einem Gewinn ab

Viele Fluggesellschaften schreiben wegen der Pandemie weiterhin tiefrote Zahle. Nicht so die koreanische Nationalairline. Sie meldet für 2021 einen Umsatz von 8,7534 Billionen Won oder 6,5 Milliarden Euro. Der Betriebsgewinn von Korean Air betrug 1,4644 Billionen Won. Es sei in der 53-jährigen Geschichte des Unternehmens der höchste Jahresbetriebsgewinn. Der Reingewinn erreichte 2021 637,8 Billionen Won oder 474 Millionen Euro.