Letzte Aktualisierung: um 12:00 Uhr

Korean Air führt als erste Airline weltweit komplette Digitalisierung von Reisedokumenten ein

Korean Air hat mit dem Start eines elektronischen Dokumentensystems (e-DOC) eine umfassende Digitalisierung von Reiseformularen eingeleitet. Die koreanische Airline ist die erste Fluggesellschaft der Welt, die ein e-Document-System einführt.

Damit können die Fluggäste von nun an 23 Arten von Formularen, darunter die Anmeldungen für den Transport von Haustieren und für unbegleitete Minderjährige sowie Erklärungen zum Gesundheitszustand, auf ihren digitalen Endgeräten ausfüllen. Die bei der Reservierung erfassten Daten wie E-Mail-Adresse, Kontaktinformationen und Vielfliegernummer werden dabei automatisch in die elektronischen Dokumente übernommen.