Letzte Aktualisierung: um 18:26 Uhr

KLM mit vier neuen Europa-Strecken

Im Vergleich zum Sommer 2019 gibt es bei der niederländischen Fluggesellschaft eine Reihe von Änderungen im Netzwerk. So wird Växjö (Schweden) vorübergehend ausgesetzt, und die Ziele Marseille und Nantes werden wieder von Air France ab Schiphol bedient. Hingegen wurden Southampton, Poznan und Cork zu Beginn des Jahres 2021 ins Netzwerk aufgenommen. Im Sommerflugplan 2021 fliegt KLM vier neue europäische Ziele an:

Belgrad: ab 13. Mai, bis zu sieben Mal pro Woche
Verona: ab 26. Juni, bis zu sieben Mal pro Woche
Palma de Mallorca: ab 26. Juni, bis sieben Mal pro Woche
Dubrovnik: ab 26. Juni, bis zu sieben Mal pro Woche