Letzte Aktualisierung: um 20:44 Uhr
Partner von  

Waldbrände

Mars-Atmosphäre am Flughafen San Francisco

Im Bundesstaat Kalifornien wüten schwere Waldbrände. Weil sich dichter Rauch mit Nebel vermischte, leuchtete am Flughafen San Francisco mitten am Tag dunkelrot.

Gleich drei Sonden durchkreuzen derzeit das Weltall in Richtung Mars. Welche Anblicke die drei Forschungsroboter vom roten Planeten zur Erde senden werden, konnten Piloten und Passagiere am Flughafen San Francisco erahnen. Am Mittwoch (9. September) wurde die Stadt im Bundesstaat Kalifornien in ein dunkelrotes Licht gehüllt.

Grund waren verheerende Waldbrände, die in Kalifornien wüten. Das apokalyptische Lichtspiel entstand, weil sich dichte Rauchschwaden mit Nebel vermischte. Sonnenlicht konnte kaum durchdringen. Auswirkungen auf den Flugbetrieb in San Francisco hatte der Rauch nicht.

Sehen Sie in der oben stehenden Bildergalerie Aufnahmen vom Flughafen San Francisco vom Mittwoch.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.