Letzte Aktualisierung: um 14:55 Uhr

Jetzt hat Azul auch einen Airbus A320 Neo im Goofy-Look

Es ist inzwischen schon eine richtige Disney-Familie. Die brasilianische Regionalairline hat bereits Flieger im Minnie-Mouse-, einen im Mickie-Mouse-, einen im Daisy- und einem im Donald-Duck-Design in der Flotte. Jetzt kommt einer im Goofy-Design hinzu. Die Airbus A320 Neo mit der Kennung PR-YSR kam am vergangenen Samstag (25. Mai) am Flughafen Belo Horizonte an, nachdem er im Airbus-Werk in Toulouse für Azul lackiert worden war.

Das Design des von Goofy inspirierten A320 Neo  wurde von Künstlern des Walt Disney World Resorts entworfen. Es strahle «Spaß und Persönlichkeit» aus, so Azul. Es enthält auch ikonische Elemente der Goofy-Figur, einschließlich seiner charakteristischen Ohren. Die Aufnahme von Flügen in Brasilien mit dem Ae320 Neo ist im ersten Habjahr geplant.


Airbus A320 Neo mit Goofy-Lackierung. Bild: Azul