Letzte Aktualisierung: um 8:32 Uhr

ITA erwartet ersten Airbus A350 im Juni 2022

Ende September kündigte Alitalia-Nachfolgerin ITA an, sich nicht nur Airbus A220, A320 Neo, A321 Neo und A330 Neo zu beschaffen, sondern auch A350 zu leasen. Wie viele Exemplare eingeplant sind und wann sie eintreffen sollen, verriet die Fluggesellschaft damals aber noch nicht.

Nun hat ITA-Chef Fabio Lazzerini im Interview mit der Zeitung Il Messaggero erklärt, man wolle vier Airbus A350-900 leasen. Der erste der Langstreckenflieger soll demnach schon im Juni 2022 abheben – pünktlich zum Start der Route Rom – Buenos Aires.