Letzte Aktualisierung: um 18:50 Uhr

ITA Airways ist offiziell Mitglied von Skyteam

Die Allianz hat die neue nationale Fluggesellschaft Italiens als Ersatz für Alitalia aufgenommen. Mit ITA Airways an Bord werde man den 700 Millionen Kunden weiterhin Direktverbindungen zu wichtigen Zielen in Italien anbieten können, so Skyteam. «Seit mehr als 20 Jahren ist der italienische Markt ein Eckpfeiler des europäischen Netzwerks, und keine andere Airline-Allianz verbindet Italien so mit der Welt. Wir begrüßen die Entscheidung von ITA Airways, unserer Allianz beizutreten und den Millionen von Kunden, die Skyteam als bevorzugte Allianz für Italien gewählt haben, Kontinuität im Service zu gewährleisten», sagt Walter Cho, Skyteam-Präsident.

Alitalia stellte am 14. Oktober den Flugbetrieb ein und verließ zum gleichen Zeitpunkt die Allianz. Skyteam hat sich mit der Airline jedoch auf eine Fortsetzung der Partnerschaft geeinigt, die es den sechs Millionen Mitgliedern des Vielfliegerprogramms Mille Miglia ermöglicht, auf ausgewählten Flügen von Skyteam-Mitgliedern Meilen zu sammeln und einzulösen. ITA hat ein eigenes Programm gestartet, das Volare heißt.