Letzte Aktualisierung: um 1:40 Uhr

ITA Airways kauft ihr erstes Flugzeug

Die italienische Fluggesellschaft gibt den Abschluss einer Finanzierungstransaktion in Form einer Privatplatzierungsanleihe im Wert von 80 Millionen Euro für den Kauf ihres ersten eigenen Flugzeugs bekannt. Es handelt sich um einen Airbus A330-900. Die Transaktion wurde mit Fonds abgeschlossen, die vom Investmentunternehmen Castlelake verwaltet werden.

Diese Initiative ergänzt das Darlehen in Höhe von 90 Millionen, das ITA Airways von einem Pool italienischer Banken gewährt wurde und durch eine SACE-Garantie abgesichert ist, um die Entwicklung des Unternehmens im Hinblick auf die Flotten- und Netzwerkerweiterung zu unterstützen.