Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Intersky: Verbindung zwischen Salzburg und Zürich bleibt bestehen

Trotz der geplatzten engeren Kooperation mit Swiss fliegt die österreichische Intersky weiter von Salzburg und Graz nach Zürich.

Immerhin kam es nicht zum schlimmsten. Nachdem die Swiss eine geplante Kooperation mit der österreichischen Intersky aus Gründen des Marktumfelds abgesagt hatte, standen auch die Verbindungen ab Salzburg und Graz nach Zürich auf dem Spiel. Doch diese wird Intersky nun weiter durchführen.

Wie das Fachportal Austrian Aviation berichtet, will InterSky die Flugzeiten ab Graz an die Bedürfnisse der Passagiere anpassen und an den täglich drei Frequenzen festhalten. Zwischen Salzburg und Zürich wird die Verbindung allerdings auf einmal am Tagesrand reduziert.

laf