Letzte Aktualisierung: um 10:34 Uhr
Partner von  

Indien untersagt internationale Passagierflüge bis Ende 2020

Seit März sind internationale Passagierflüge ab und nach Indien aufgrund der Corona-Pandemie verboten. Aufgenommen sind Flüge im Rahmen von sogenannten Travel-Bubble-Abkommen, welche Indien mit etlichen Ländern geschlossen hat. Das generelle Verbot hat das Land nun aber verlängert bis um 23:59 Uhr am 31. Dezember 2020. Das teilte die indische Luftfahrtbehörde DGCA am Donnerstag (26. November) mit.