Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Icelandair will restliche zehn Boeing 737 Max nicht mehr

Icelandair prüft, den Kauf der restlichen zehn bestellten Boeing 737 Max zu stornieren, berichtet die Zeitung Morgunbladid. Die Fluggesellschaft hat bereits sechs Exemplare erhalten. Drei weitere, die bereits hätten geliefert werden sollen, kann sie vertraglich problemlos stornieren. Eine Lösung müsste also für sieben Maschinen gefunden werden.