Letzte Aktualisierung: um 17:03 Uhr
Partner von  

Hi Fly fliegt jetzt plastikfrei

Hi Fly hat sich zum Ziel gesetzt, die erste Airline zu sein, die keinen Einwegplastik mehr verwendet. Am 1. Januar 2020wurde der Plan umgesetzt. Ab sofort gibt es an Bord von Hi Fly keine Einweg-Plastikartikel mehr. Kunststoff wurde durch Besteck, Tassen sowie Salz- und Pfefferstreuer aus Bambus ersetzt, während die Verpackungen für Bettwäsche, Geschirr, einzelne Buttertöpfe, Softdrinkflaschen und Zahnbürsten durch kompostierbare Alternativen aus recyceltem Material ersetzt wurden.