Letzte Aktualisierung: um 8:04 Uhr
Partner von  

Haitec mit erstem D-Check an Boeing 747-400

Checks dieser Größenordnung werden in der Regel so gut wie gar nicht in Deutschland oder Europa durchgeführt. Deshalb ist man bei Haitec Aircraft Maintenance umso stolzer. Das deutsche Unternehmen führte zum ersten Mal in seiner achtjährigen Geschichte einen D-Check an einer Boeing 747- 400 von Silkway durch. «Im Bereich der Flugzeuginstandhaltung ist dies der umfangreichste Check. Dabei werden alle erreichbaren Kabel, bewegliche und unbewegliche Teile auf ihre Funktionstüchtigkeit hin überprüft. Mitarbeiter müssen beispielsweise die gesamten Tanks von innen auf Risse hin überprüfen», erklärt Geschäftsführer Frank Rott. Der Zeitbedarf für einen solchen Check an einer Boeing 747-400 liegt in der Regel bei mindestens fünf Wochen und kann bei technischen Problemen und sogenannten Findings auch bis zu drei Monate dauern. Haitec investierte 26.000 Mannstunden in 32 Tagen.