Letzte Aktualisierung: um 17:06 Uhr

Flugzeugmangel: Transavia muss weitere Flüge streichen

Die Billigairline von KLM hat Flugzeugmangel. Akut fehlen ihr sechs Jets. Darum musste sie die Flüge von rund 42.000 Reisenden umbuchen und für 8000 Reisende annullieren. Betroffen sind fünf Prozent aller Flüge im April und Mai. Jetzt hat Transavia weitere 14 Flüge von und zum Flughafen Eindhoven gestrichen, wie das Portal Luchtvaartnieuws schreibt. Davon sind rund 2500 Reisende betroffen.