Letzte Aktualisierung: um 19:21 Uhr

Flughafen Münster/Osnabrück kam 2022 auf 85 Prozent des Vor-Pandemie-Jahres

Nach den schwierigen Pandemie-Jahren 2020 und 2021 hat der Flughafen im vergangenen Jahr einen starken Aufschwung erlebt. Er zählte 2022 insgesamt 834.424 Fluggäste gezählt. Ausgehend von einer schwachen Basis in 2021 wurde damit ein Wachstum von 130 Prozent erzielt. Der Flughafen Münster/Osnabrück ist so auf gutem Weg, um an Vor-Corona-Zeiten anzuknüpfen. 85 Prozent der Passagierzahlen des Jahres 2019 sind bereits erreicht.

Mit 37.676 Starts und Landungen konnten die Flugbewegungen gegenüber 2019 sogar um 15 Prozent gesteigert werden. Die aufkommensstärksten Verbindungen in Münster/Osnabrück gingen nach Palma de Mallorca mit 241.000 Fluggästen – das war der höchste Jahreswert seit zehn Jahren – und nach Antalya mit 219.000 Passagieren.