Letzte Aktualisierung: um 8:37 Uhr

Flughafen Münster/Osnabrück bekommt zusätzliches Geld

Die Gesellschafterversammlung der FMO Flughafen Münster/Osnabrück hat in ihrer heutigen Sitzung den Ausgleich des Corona-bedingten Schadens in Höhe von 10 Millionen Euro für die Jahre 2020 und 2021 in Form einer nicht rückzahlbaren Eigenkapitalzulage genehmigt. Der Aufsichtsrat hatte diesen Lösungsweg bereits im Sommer des vergangenen Jahres empfohlen. In den letzten Wochen und Monaten musste dieser Beschlussvorschlag dann in den Parlamenten der zehn kommunalen Geselschafter gebilligt werden.