Letzte Aktualisierung: um 16:17 Uhr
Partner von  

Eurowings mit neuen Zielen in Europa und Südostasien

Ab dem Flughafen Wien wird Eurowings künftig Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zu Zielen innerhalb Europas anbieten. Für die Wintermonate, zwischen dem 9. November 2015 und dem 26. März 2016, gibt es Flüge ab Wien nach Barcelona oder Palma de Mallorca. Ab dem 9. November 2015 fliegt Eurowings zusätzlich sechs Mal wöchentlich von Wien nach London Stansted sowie dreimal wöchentlich von Wien nach Rom.

Außerdem bietet Eurowings neue Langstreckenziele an – möglich macht das eine Partnerschaft mit der thailändischen Regionalairline Bangkok Airways. Zu den neuen Reisezielen, die innerhalb der Partnerschaft erschlossen werden, gehören neben Koh Samui die thailändischen Destinationen Krabi, Chiang Mai und Udon Thani sowie die Ziele Phnom Penh und Siem Reap in Kambodscha.