Letzte Aktualisierung: um 9:08 Uhr
Partner von  

EU setzt Fluggesellschaften aus Armenien auf Schwarze Liste

Brüssel hat allen in Armenien ansässigen Fluggesellschaften verboten, die Europäische Union anzufliegen. Die EU hat Bedenken bezüglich der Aufsicht des Landes über seine Luftfahrtindustrie. Die europäische Verkehrskommissarin Adina Valean erklärte am Dienstag (2. Juni) in Brüssel, dass die EU bereit sei, mit Armenien zu kooperieren, um die Flugsicherheit zu verbessern. Die neueste Schwarze Liste der verbotenen Fluggesellschaften enthält 96 Fluggesellschaften. Mehr dazu hier.