Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Etihad bringt Dreamliner nach Amsterdam und Madrid

Etihad Airways hat am Dienstag (30. Mai) angekündigt, sein europäisches Dreamliner-Netzwerk zu erweitern. Ab dem 1. September fliegt die Golfairline neu mit Boeing 787-9 nach Amsterdam und ab dem 1. Oktober auch nach Madrid. Saisonal werden Dreamliner auch nach Athen eingesetzt. Bisher bediente die Golfairline mit den 787 nur die Strecken Abu Dhabi – Düsseldorf und Abu Dhabi – Zürich sowie Ziele in den USA.